Protokoll zum Klubabend 3.9.2019

Nach der Sommerpause versammelten sich wieder die Glücklichen, die den Wind über dem Wasser atmen können, das mächtige Meer unter sich und die ewigen Sterne über sich haben dürfen.

Im Zentrum des Abends standen Berichte der nautischen Unternehmungen des diesjährigen Sommers. Zunächst waren interne Angelegenheiten zu besprechen. Martin Kohlmaier moderierte die Agenda, in Vertretung von Harald Melwisch, der zur Zeit auf der Neva zwischen St. Petersburg und Moskau kreuzt und uns von dort Grüße sandte.

Das 25-jährige Clubjubiläum wurde zu einem gelungenen Fest, das von 70 Personen an einem schönem, sonnigen Tag entsprechend gefeiert werden konnte. Bedenkt man die bescheidenen Anfänge des KYC, so kann man ermessen, welche positive Entwicklung der Club seither genommen hat!

Alle Teilnehmer hatten sich rigorosen Prüfungen zur Erlangung des Flößerpatentes unterzogen. In diesem Zusammenhang wird gebeten, die nur für die einzelnen Gruppen ausgestellten Flößerbriefe einzuscannen, sie an Harald oder Martin harald.melwisch@kabsi.at od. martin_kohlmaier@aon.at zu mailen, damit diese vervielfältigt werden und jedem Teilnehmer ausgehändigt werden können. 

Unser Kassier, Markus Blenk, konnte berichten, dass die Gesamtkosten von Euro 4.740,44 sich im Rahmen vertretbarer Ausgaben hielten. Dankenswerterweise erhielt der Club eine finanzielle Unterstützung seitens des MSVÖ und der Marktgemeinde Guntramsdorf. Immerhin stellen die Aktivitäten und auch die Mitgliederzahlen einen würdigen Faktor im gesellschaftlichen Leben dieser Organisation und der Gemeinde dar.

Das Absegeln am Neuiedlersee wurde für den 28.-29. September festgelegt. Reinhard übernahm wieder die Organisation und stellte das detaillierte Programm in das KYC-Forum, wo es für alle Teilnehmer einsehbar ist, Anmeldungen sind dort ebenfalls möglich, diese, bitte, möglichst rasch vornehmen. Direkte Meldungen nimmt auch reinhard.meyer1@gmx.at entgegen!

Der KYC wird sich wieder am Adventmarkt Guntramsdorf präsentieren, und zwar am 6., 7. u. 8. Dezember 2019. Helfer rekrutieren sich aus der bewährten Crew der Vorjahre, es sind aber auch neue Freiwillige willkommen. Bitte sich bei harald.melwisch@kabsi.at zu melden!

Erich Lentsch hat noch zwei Kojen für die „1000 Island Regatta“ auf einem Trimaran von Rijeka nach Montenegro frei und ersucht um Meldungen: e.lent3@gmail.com

Christian Trepetschnigg sucht Mitsegler für den Croatia Coastal Cup vom 12. bis 19. Oktober christian@trepetschnigg.at . Das Programm steht im KYC-Forum.

Für Pfingsten 2020 ist ein Überstellungstörn von Flensburg nach Göteborg über zwei Wochen geplant, für den noch 6 Kojen zu vergeben sind. Peter Schwarz fam.schwarz@kabsi.at nimmt Meldungen entgegen.

Die Berichte der nautischen Erlebnisse führten uns von den dalmatinischen Gewässern, die von Lukas Pohl und Familie befahren wurden, über die Normandie, mit Besuch der Kanalinseln Alderney, Guernsey und Jersey nach St. Malo, sowie einen ausgehnten Cuba-Törn, welche Seegebiete Markus Blenk erkundete zur Enns, deren Gestade KYC-Clubmitglieder im Rahmen des KYC-Jubiläums befuhren. Reichliches Bildmaterial vermittelte uns die Erlebnisse des Sommers.

Der nächste Clubabend findet am 1. Oktober statt

KING YACHTING CLUB

 KYC Logo Schwarz 2018

King Yachting Club

 

der Yachtclub im Süden von Wien ! 

Termin nächster Klubabend:  3.9.2019, ab 18:30
Ort: Gasthaus "Juhasz", Mödling, Grutschgasse 4

Die weiteren Termine für die Clubabende 2019:

1. Oktober,
5. November
3. Dezember

 

Shop

Jetzt neuer Stander!! 10€